Rosa Serviettendeko mit zarten Blüten

Die helle, zarte Tischdeko in Rosa ist perfekt für solch freudenerfüllte Feiern, wie Taufe, Geburtstag oder Hochzeit. Auch zum gewöhnlichen Kaffeetrinken an einem schönen Frühlingtag kann man den Tisch mal schick in Rosa decken. Dazu muss man unter anderem wissen, wie Servietten zu präsentieren sind.

Rosa Stoffservietten schick falten

Rosa Servietten falten Tafelspitz

Rosa Servietten aus Papier oder Stoffservietten, die mit den Platzsets harmonieren, sind vorerst schick zu falten. Dies kann ein einfacher Zweispitz sein oder etwas mehr ausgefallenes, wie etwa eine Pyramide.

Rosa Servietten mit Blumen dekorieren

Rosa Servietten mit Blumen dekorieren Kamillen Inka-Lilien

Die Servietten können einfach auf die Teller gestellt werden. Man kann sie aber auch extra verzieren, etwa mit den schönsten weißen Blüten. Zum ganz besonderen Anlass sind noble Blumen, wie Rosen oder Inka-Lilien zu wählen. Etwas schlichter, aber doch fein sehen weiße Kamillen aus – für die positivste Stimmung.