Servietten falten – Seerose in Hell-Rosa

Eine besonders edle Tischdekoration ist die kunstvoll gefaltete Seerose.

Servietten falten Seerose in Hell Rosa

Um dieses Kunststück auf dem Tisch erscheinen zu lassen, verwendet man vor allem gestärkte Stoffservietten, die sich leicht zusammenfalten lassen und dabei die gestaltete Form den ganzen Abend lang halten können.

Servietten falten - Seerose in hell Rosa
Servietten falten – Seerose in hell Rosa

Die Farbenwahl spielt dabei auch eine entscheidende Rolle. Möchte man mit Zärtlichkeit und Feinheit begeistern, so entscheidet man sich für hell-rosa Ton, sodass die unteren noch nicht entfaltenen Blätter rosa und die oberen Blätter weiß sind. Je nach dem Wunsch kann man eine Blute in die Mitte der Seerose-Serviette setzen oder eine beliebige kleine Schale reinstellen, was neben der Schönheit der Komposition noch einen praktischen Sinn haben könnte.

Servietten in Bordeaux-Weiß

Der Inbegriff der Royal-Festlichkeit ist die Bordeaux-weiße Farbenkombination der eleganten Tischdeko. Ihre Ausprägung findet die Kombination vor allem in zweifarbigen Dekoelementen wie z.B. Servietten.

Servietten Bordeaux Weiß

Edle Satin-Servietten in stehender Form gefaltet in klassischer rechteckiger Fasson, anlässig zum Röckchen geformt, wirken festlich und sehr pompös.

Servietten Bordeaux-Weiß
Servietten Bordeaux-Weiß

Die weiße Füllung erfrischt die Sinne und lässt ihre Erscheinung wohlwollend aufnehmen. Ideal paaren sich die auf diese Weise gefalteten Servietten mit der Blumenkugel aus weißen Rosen sowie dem runden  Bordeaux-farbenen Tischläufer, der etwas nachlässig im Zentrum des Tisches zusammengefaltet wird.  Die weißen Porzellanteller stehen auch für Schick und Eleganz, nicht zuletzt auch für Festlichkeit, welche die Servietten verraten.